Einträge von Augenschelm

Tausche Reichweite gegen Buch

Gestern erreichte mich wieder ein Tweet, in dem ein Veranstalter einer großen Gala einen Künstler engagieren wollte, ohne ihn bezahlen zu wollen. Das Argument des Veranstalters sei „die Große Reichweite“, durch die der Künstler „Bekanntheit“ hinzugewinnen würde – und der Gedanke, dass dies eine ausreichende Bezahlung für mehrere Stunden konzentrierter Arbeit sei. Ähnliche Tweets geisterten […]

Ein Stern, der Deinen Namen trägt

Die Ein-Sterne-Rezension. Der Albtraum eines jeden Autoren. Faustschlag UND Roundhousekick in einem. Er zielt direkt auf die neuralgischen Punkte des ohnehin empfindlichen Autorengemüts. Kann das sein, MAG da etwa jemand nicht, was ich schreibe? Oh mein Gott! Ich bin schlecht! Mein Schreibstil ist schlecht! Platt. Und erst die Figuren! Jede Wendung vorhersehbar und alles so […]

Offline!

Heute bekommt ihr von mir einen Erfahrungsbericht meiner Onlineabstinenz. Es handelt sich dabei um einen rein subjektiven Erlebnisbericht. Der Text hat 1.380 Wörter – Du weißt selbst am besten, wie lange Du dafür brauchst. Digitale Normalität Ich vertreibe mir seit 1999 online die Zeit. Damals noch in Chatrooms, die nichts konnten außer sich in Echtzeit […]

Die Hollywood Formula – Wie Dir die Beziehungsfigur beim Entwickeln Deines Buches hilft

„Wer ist der Antagonist in the Dark Knight?“ „Ich würde sagen der Joker, aber dann kommst Du und sagst mir, dass das nicht stimmt…“ So in etwa endete 2011 der größte Aufreger der Folge 6.18 der Writing Excuses, in der Lou Anders seine Hollywood Formula präsentierte. Zuvor hatte er die Filme Casablanca und Thelma and […]

Was Dir niemand über Social Media für Autoren verrät

Als Autor ist man viel beschäftigt. Man muss schreiben, revidieren, recherchieren, organisieren und lesen. Nur sind die meisten von uns nicht nur Autor. Manche sind Lehrerin, andere Bänker, wieder andere studieren. Manche haben Elternzeit, andere sind alleinerziehend. Einige sind nicht nur Autor, sondern sogar Selfpublisher. Wieder andere arbeiten bei der Polizei und mindestens eine, so […]

Augenschelm fragt: Anja Kiel

Hallo liebe Leser von Augenschelm.de! Wir kommen zum vorletzten Interview von Staffel 1. Inzwischen habe ich einiges dabei: Thrillerautoren, Kurzgeschichtenautoren, Fanatsyautoren, Fanfiction Autoren, Krimiautoren, Autoren, die historische Romane schreiben, Selfpublisher und Verlagsautoren. Was fehlt noch? Kinderbücher! Da ich selbst Papa und somit auch Intensivkonsument von Kinderbüchern bin, freue ich mich, Anja Kiel für ein Interview auf […]